Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Planungs-Thema FF Krommbach

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Planungs-Thema FF Krommbach

    So um meine Arbeiten, Gedanken und Planungen mit euch zu teilen erstelle ich dieses Thema. Es werden regelmäßig Bilder und Berichte zu Fahrzeugen, der Map, dem Konzept usw. kommen.
    Bisher geplant ist das es auf der Südharz eine Zentrale Wache gibt, die Freiwillige Feuerwehr Krommbach. Die Ortschaften darum sind mit TSF's ausgestattet um den Erstangriff zu starten und ggf. zu unterstützen.

    Bisher hatte ich folgendes Konzept im Kopf: MTW, LF 16/12, DLK 18/12, TLF 4000, GW-L ggf. RW 1 oder 2. Jedoch ist dieses Fahrzeugkonzept nicht final. Sonderfahrzeuge kommen aus einem weiter entfernten Ort.

    Was die Map betrifft, wird es einen Supermarkt geben, eine große Firma, ein Altersheim, ein Mehrfamilienhaus (Plattenbau), eine Tankstelle/Werkstatt und natürlich eine Feuerwache geben.
    Was ist auf der Map schon vorher verbaut gewesen? Es gibt eine Schule im Südwesten sowie einen Landhandel, in der Zentralen Ortschaft gibt es ein Grundstück das einem Landhandel ähnelt wird aber dann ergänzt, der Händler besteht auch nur aus einem Unterstand und einem Tankfass was aber geändert wird, im Norden gibt es eine Burgruine und eine Getreidemühle abgelegen im Wald was eine weitere Herausforderung darstellt, Im Osten gibt es einen Schrottplatz, ein weiteren Landhandel, eine große Molkerei und im Süden ist ein Sägewerk zu finden.

    Was ist an Fahrzeugen schon gemacht?
    Als MTW wird das von @J112J genommen mit ein paar Änderungen an Beklebung und dem Blaulicht.
    Als LF 16/12 wird das von @Polarstern genommen das ich Bereits vorgestellt habe.
    Was als DLk 18/12 genommen wird ist noch nicht Schlüssig.
    TLF 4000 ebenfalls noch in Planung näheres folgt.
    GW-L noch nicht schlüssig welche Größe und was für ein Fahrzeug.

    Um den Realismus zu erhalten werde ich einen Feuerwehrbedarfsplan erstellen. Näheres Folgt.
    Außerdem wird ein Wappen designet allerdings dauert dies ebenfalls noch an.

    Das war's mit den groben Plänen für das neue Projekt, lasst doch eure Meinung da. :)
    MFG
    Stephan
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Schaut doch an sich schon sehr gut aus, wäre zwar noch für ein Kdow/ELW und evtl. ein LF Kats (ich weis ja das du eine Landfeuerwehr machen möchtest :))
    RW würde ich weglassen, die Ausrüstung kann ja auch vom GW-L transportiert werden, gibt es ja auch schon vielerorts.
    Wobei man auch überlegen könnte das TLF 4000 oder den GW-L auch zu einer kleineren OF zu stellen.
    Wäre aber bei den OF eher für eine Mischung aus TSF/TSF-W/MLF und ab und an einen MTW als Zweitfahrzeug, wäre schon realistischer.
    Sonst bin ich mal gespannt :)
    Liebe Grüße,
    euer Moderator Maxxam :)
  • Das mit dem KdoW wäre realisierbar und eine alternative für einen "teuren" ELW, allerdings wird der MTW als "Führungsraum" ausgeabut
    Das mit dem GW-L als RW Ersatz ist auch machbar und hatte ich mir auch schon überlegt, da ich so wenig Fahrzeuge wie möglich will :D
    Und ansonsten das TLF bei einer Ortswehr und stattdessen ein LF-KatS? Warum nicht? :)
    Bei den Abteilungen war der Mix aus TSF/TSF und MLF ohnehin geplant auch mit dem Zweitfahrzeugen :)

    Danke für dein Feedback
    MFG :)
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • So in meiner "Nachtschicht" habe ich das TLF 4000 ausgebaut. Es handelt sich um ein Scania mit Staffelbesatzung. Der Wassertank fasst 4000l und der Schaumtank 500l. Ausgebaut ist es nach Norm und enthält Zusatzbeladung. Diese Setzt sich aus Stromerzeuger, Scheinwerfer mit Stativ, Kabeltrommel, Atemschutzreserveflaschen, Pulver und CO2 als Löschmittel. Auf den Bildern fehlt noch die Kiste mit der Beladung für Wald und Flächenbrandbekämpfung im G2, diese wird nachträglich eingebaut und wurde bereits vom Förderverein beschafft.
    Und warum eine Staffel?
    Da im Brandschutzbedarfsplan vorgeschrieben ist, das ein Löschfahrzeug nach weiteren 10 Minuten nach Eintreffen des 1. Löschfahrzeuges mindestens eine Staffel Besatzung aufbringen muss.
    Und warum dann kein Normales Löschfahrzeug?
    Durch die großen Waldflächen im Naturschutzgebiet wird ein Tanklöschfahrzeug auf jeden Fall benötigt, außerdem kommt es jährlich zu Flächen- Wald- und Buschbränden, bei dem eine Wasserreserve benötigt wird. Auch die abgelegenen Gebäude machen ein solches Fahrzeug erforderlich.

    Bilder

    Grundmodell by @Polarstern
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • So weiter geht es, ich war wieder Fleißig und habe auf der Map gearbeitet. Dort sind nun Feuerwache und Tankstelle angesiedelt.
    Zufällig ereignete sich ein Unfall an der Tankstelle, bei der ein Mähdrescher umgekippt war. Dazu später mehr... :D
    So zu der Tankstelle, sie hat Lichter verbaut, die sich bei Dunkelheit anschalten. Leider ist die Überdachung mit Zapfsäulen, noch Rot und wird noch heute geändert.


    Außerdem habe ich den Standort im Zentralen Mittelpunkt des Einsatzgebietes platziert und die Wache mit passenden Toren ausgestattet. Darin sind momentan MTW, LF 20, DLK 23/12 und TLF 16/24TR stationiert. Diese werden nach und nach ausgetauscht.


    Nun zu dem Einsatz, der Fahrer des Mähdreschers konnte sich unverletzt befreien, sodass das Fahrzeug mit der Seilwinde aufgerichtet wurde und anschließend die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen. Die Tankstelle sieht bei Nacht und im Einsatz super aus, also kann ich sagen das sie mir gefällt :)


    Und was meint ihr?
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Mal wieder war ich aktiv auf der Karte und habe einen Discounter hinzugefügt, sowie ein Altersheim, aber seht selbst:


    Beim Lidl wurde eine BMZ angefügt, darin wird auch eine benutzbare BMZ verbaut und die Tür wird sich öffnen lassen. Das Gras ist schon entfernt, die Map muss bloß noch neu gestartet werden. Es werden noch PKW hinzugefügt und eine Fußgänger-Spline verlegt. Auf den Bildern wurde die BMA ausgelöst diese bestätigte sich nicht. Beim Altersheim wurde eine Anleiterprobe gemacht.
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Den Sonntag-Vormittag hab ich genutzt um an der Map weiter zu arbeiten. Im Süd-Westen der Map habe ich es eine große Firma verbaut, an dem ursprünglichen Landhandel habe ich ein besseres Gebäude verbaut sowie Nebengebäude und Objekte. Neben dran ist eine Werkstatt verbaut. An allen Gebäuden wird eine automatische Brandmeldeanlage verbaut. Außerdem wird bei der Werkstatt und dem Raiffeisen wird eine Gärtnerei hinzugefügt. Da dort noch Platz ist wird dort ein Industriegebiet verbaut und die "Infrastruktur" verbessert, da die Wege die dahin führen sind nur Schotterwege, diese werden gepflastert.


    An der Tankstelle sind schon KI-PKWs verbaut aber sind noch nicht optimal platziert.
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Ein weiterer Schritt in die Fertigstellung des Projekts wurde gemacht. Die DLK 18/12 ist Ingame. Sie wird bei der Feuerwehr Krommbach unter dem Rufnamen Florian Krommbach 1/32 zum Einsatz kommen. Die Leiter hat viele Details, etwa das Blinken der Stützen beim ausfahren, die Blinker am Leiterpark oder die Stützen die die Drehleiter leicht anhebt. Die Geräteräume sind animiert und ausgebaut. Die Türen werden animiert und die Leiter begehbar gemacht. Außerdem werden viele spannende Funktionen folgen ;)



    Außerdem hat das Fahrzeug eine Außenbeleuchtung sowie Geräteraumbeleuchtung, die Außenbeleuchtung wird allerdings noch überarbeitet.


    So der Sonntag wurde daher optimal für das Projekt ausgelastet :D Meinungen?
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Feuertommi schrieb:

    Die DLK ist so geil! Respekt an dich!
    Dankeschön :)


    Maxxam schrieb:

    Mir gefällt die Kabine nicht (obwohl ich MAN-Fan bin), die Blaulichtanimation ist nicht meins und der Aufbau sieht irgendwie komisch aus.
    Mir gefällt einfach das Modell nicht, aber es muss ja auch hauptsächlich dir gefallen :)
    Wie meinst du das mit dem Blaulicht? Gefällt dir die LE-Baureihe nicht oder das Modell? Der Aufbau ist eigentlich sehr normal und realistisch? Gefällt dir das Modell nicht wegen der fehlenden Textur?


    Feuerwehr Tobi schrieb:

    Vllt kannst du ja die Feuerwehrwache größer machen
    Ehm warum sollte ich? Hast du das Projekt-Thema überhaupt gelesen oder nur bunte Bilder angesehen?
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • So es gibt Änderungen im Fahrzeugkonzept, ich habe mir kleine eigenständige Gemeindefeuerwehren angesehen, mit den Gefährdungspotentialen die ich auch auf meiner Karte habe. Daher habe ich beschlossen das die DLK gestrichen wird und von einer anderen Wehr kommt. Da momentan nicht sicher ist ob das mit dem LF 16 klappt und dieses auch schon älter ist, habe ich mich nach einem anderen Fahrzeug umgesehen und hab mich für ein HLF 10 von Ziegler entschieden. Außerdem wird es weiterhin ein MTW, TLF und ein GW-L1 geben. Das war mit den Änderungen.
    Schönen Sonntag noch Gruß Stephan :D
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!