Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Blaulicht im LS19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blaulicht im LS19

    Hallo liebe LS-Feuerwehr Community :)

    Ich habe neulich überlegt ob es nicht irgendwie einen weg gibt die Shader Einträge ( Modder wissen was ich meine ) im LS19 zu umgehen ?

    Dabei ist mir eingefallen das es ja im LS11, Ski Region Simulator, im LS13 und anfangs im LS15 kein Light Addon gab und das man dort das Blaulicht mit dem Script "Beleuchtung V3.1" verbaut / benutzt hat. Also stellte ich mir die Frage ob man dieses Script nicht in den LS19 umschreiben könnte ( Wenn es für den Ersteller des Scripts okay wäre ). Man könnte dann über das Script das Blaulicht, usw.. verbauen und das ohne Light Addon.

    Nur ich selber kann zwar Fahrzeuge umbauen etc. aber keine Scripte umschreiben / selber schreiben. Aber ich denk mal das die Idee für die Personen wo dies können interessant ist wenn das Möglich wäre.

    Mfg: LoeweFlamme8829 [Andi] ;)
    Hallo ich bin Andi und Modde für den Landwirtschafts Simulator 17. Vielleicht kennen mich manche schon von Youtube, die möchte ich alle recht herzlich grüßen :D
  • Die Idee ist prinzipiell gut.

    Dazu musst du aber die Geschichte sehen, das das LUA-Scipt "beleuchtung" eben sehr alt ist. Das hat dich ab dem 11er über diverse Spiele begleitet und war der Grundsatz für das LightAddon im 17er. Beide bauen auf das selbe Schema auf. im Endeffekt lese ich mit der LUA aus dem GamePath das StaticLight heraus und setze diesem neue Parameter. Also nicht Dauerlicht, sondern in einer Frequenz. Das Lightaddon bzw die Beleuchtung V.xx sind im Prinzip das selbe. Es sitzen gerade einige daran das LightAddon wieder im LS19 zu implementieren. Das Hauptproprem in jedem neuen LS ist, dass sich sowohl die Path wie auch die Commands ändern. Also was im alten unter der Adresse (sie es wie eine IP oder eine Buchseite) erreichbar war, hat sich verschoben oder den Namen geändert. Daher dauert die ganze Prozedur etwas, dies auszuloten und zu testen. Aber hey ich denke bis spätestens März werden wir wieder das gewohnte haben aber diesmal viel mehr über die VertexAttribute lösen müssen als bisher.


    Das ganze dauert halt eben, aber jeder tut sein bestes um es für euch schnellst möglich hin zu bekommen.
    bis 25.000 Polys ist alles Lowpoly. egal ob Schraube oder Benz :thumbsup:

    Website | Twitch - Livestream | Spenden | Mail