Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Rettungskräfte Niedersonthofen - Rettungskräfte halten zusammen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rettungskräfte Niedersonthofen - Rettungskräfte halten zusammen!

    Die Gemeinde Niedersonthofen besteht aus 2 Orten Obersonthofen und Niedersonthofen





    Gemeinde Niedersonthofen


    Die gesamte Gemeinde hat ca. 29.000 Einwohner und liegt in der nähe der Alpen,

    besitzt aber kein Skigebiet. Alle Rettungskräfte haben ca. 50-200 Einsätze im

    Jahr (ohne Rettungsdienst). Dar die Gemeinde sehr abgeschnitten ist von anderen

    Gemeinden verfügt sie über ein THW, ein DRK (SEG), und einem Rettungshubschrauber

    um in angeschlossene Skigebiete zu fliegen. Die Feuerwehr Niedersonthofen besteht

    aus zwei Löschbezirken Nord und Süd.




    Feuerwehr


    LBZ 1 (Süd)

    Dieser Löschbezirk ist auf die Dekontamination und Wasserrettung spezialisiert




    Fahrzeuge





    HLF 20



    (links HLF20, rechts LF8)

    LF 8 (Sonderbeladung Dekon)



    GW Dekon-P



    DLK 23/12




    Rettungsboot





    LBZ 2 (Nord)

    Dieser Löschbezirk befasst sich mit Logistik und der mobilen Einsatzleitung.


    Fahrzeuge





    LF 24



    TLF 4000



    ELW 1




    GW-Logistik 2





    Wehrführung (LBZ 0)




    KdoW





    THW


    Ortsverband Niedersonthofen





    MTW-Zugtrupp



    GKW



    WLF





    DRK/SEG


    Ortsverband Niedersonthofen





    GW-San




    GW-San 2









    Vielen dank fürs lesen! =O ! Ich würde mich sehr über eine Positive bewertung freuen, weil ich mir bei diesem Projekt

    sehr viel mühe gegeben habe!



    MFG Joni102005 :D :thumbsup:
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von joni102005 ()

  • An und für sich ein gutes Konzept, an der Übersichtlichkeit der Vorstellung müsstest du aber noch arbeiten, hier kannst du gerne in meiner Bildergeschichte und in vielen anderen Nachschauen.
    Transport von Gegenständen klingt etwas ungünstig, die Bezeichnung Logistik wäre da besser und vor allem kürzer.

    Dein THW-OV ist nicht ansatzweise realistisch, da das THW keine ELW´s hat, WLF´s gibt es schon, aber sehr selten.
    Jeder THW-OV besitzt einen technischen Zug welcher aus:

    MTW-Zugtrupp
    GKW 1
    GKW 2 bzw. ein MzKW

    Angegliedert ist dem technischen Zug stets mindestens eine bis maximal drei Fachgruppen:
    z.B.
    Fachgruppe Wasserschaden-Pumpen:

    Hierzu aber dann ein Link vom THW selbst:
    thw.de/SharedDocs/Einheiten/DE/Inland/FGr-WP.html?nn=925114

    Hier sind auch weitere Fachgruppen zu finden:
    thw.de/DE/Einheiten-Technik/Fa…160_Dokumente%253D3#begin

    Bitte orientiere dich daran, sonst finde ich es schon zu unrealistisch.
    Liebe Grüße,
    euer Moderator Maxxam :)
  • #001 BMA im Altenheim Niedersonthofen

    Dauer: 1h 13min

    Um 20:14 wurde die Feuerwehr Obersonthofen und Niedersonthofen, sowie das DRK über DME und Sierene alarmiert. Nach 2 min traf der KdoW des Wehrführers ein und führte die erste Lageerkundung durch. Es konnte ein Brand im Keller
    festgestellt werden. 3 Minuten nachdem der Kdow eintraf, traf auch der HLF 20 des LBZ 1, sowie der LF 8 mit 5 Mann besatzung ein. Der ELW 1 des LBZ Nord traf kurz darauf ein, nachdem das DRK und der LF 24 den Bereitstellungsraum am
    Händler angefahren hatten wurden sie sofort abgerufen.













    OrganisationFahrzeuge
    FeuerwehrKdoW (0-10), HLF 20 (1-46), LF 8 (1-42), LF 24 (2-45)
    Deutsches Rotes KreuzGW-San2 (1-69-2)
    Teschnisches Hilfswerk-






    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von joni102005 ()

  • 1. Wo sind die Bilder, ohne Bilder macht eine Bildergeschichte keinen Sinn.
    2. Dein "Einsatzbericht" sagt jediglich in welcher Reihenfolge welche Fahrzeuge eingetroffen sind und das es im Keller brennt. Das ist kein richtiger Einsatzbericht.
    3. Bei deiner Fahrzeugauflistung hast du den ELW 1 des LBZ 1 vergessen und ein GW-San hat auch einen Funkrufnamen.

    PS: Der Satz bezog sich auf dein THW, wie gesagt einfach daran orientieren was ich geschrieben habe.
    Liebe Grüße,
    euer Moderator Maxxam :)
  • Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, auch ich finde es doch sehr unübersichtlich

    Das Konzept ist ganz passabel
    Die Formulierung das sich Wehr 1 diesen Aufgaben widmet sehr unglücklich
    Stattdessen würde das z. B. "Der Löschbezirk 1 ist außerdem auf die Dekontamination und Wasserrettung spezialisiert."

    Den GW-Dekon P finde ich etwas komisch da er auf den ELW 2 aufgebaut ist und ich mich nicht wirklich damit anfreunden kann.

    Ansonsten ist es an sich doch machbar
    Hochachtungsvoll

    Stephan319 :D

    Nicht alles Ernst nehmen, aber Kritik ANNEHMEN!
  • Ich habe die Bilder vergessen sind jzt aber da :D ! Es soll eigl garkein Einsatzbericht sein sondern einfach nur kurz über dein Einsatz informieren, ich werde aber in den nächsten Einsatzberichten einen Einfügen, danke für dein Feedback!


    Maxxam schrieb:

    Der Satz bezog sich auf dein THW, wie gesagt einfach daran orientieren was ich geschrieben habe.
    Habs mir noch 2 mal durchgelesen und dann auch realiesiert, habs nur nicht schnellgenug bearbeitet xD
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P
  • Außerdem ist meines Wissens nach ein TLF 5000 kein genormtes Fahrzeug!
    Mag ja sein das du 5000 l Wasser dabei hast, dann ist das aber trotzdem nur ein TLF 4000.
    Die 4000 sagt ja lediglich aus, wie viel Wasser das Fahrzeug mindestens dabei hat.

    Und es sollte kein Einsatzbericht sein? Dann bist du hier aber falsch. Denn wie nennt sich denn der Thread? Richtig, Einsatzberichte.

    Mir erschließt sich auch nicht warum ein GW-San bei einer ausgelösten BMA anfährt. Ein RTW reicht.

    Ansonsten, haben ja Stephan und Maxxam bereits geschrieben ;)
    Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
    Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!
  • Sir Endor schrieb:

    Mir erschließt sich auch nicht warum ein GW-San bei einer ausgelösten BMA anfährt. Ein RTW reicht.
    Lieber Sir Endor, dort wo ich wohne besitzt das DRK auch 2 GW-San welche bei einer alarmierung der BMA Haus Bachtal (Altenheim bei uns im Dorf) auch mit rausfahren wie es in Städten oder anderen Dörfern ist weiß ich nicht. Vielen dank für die Information mit dem TLF mein LBZ hatte bis vor kurzem noch einen TLF 5000, also sah ich auch kein grund ihn als TLF 4000 zu bezeichnen. Ich habe es jedoch jetzt umgeändert, dar es wahrscheinlich in vielen teilen Deutschland so ist.
    Den Einsatz #001 wollte ich nicht ändern, dar ich gerade noch am skinnen bin für ein neues Fahrzeug. :)

    Danke für dein Feedback!

    MFG Joni282005
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P
  • Sir Endor wir können darüber gerne Privat schreiben ich möchte das nicht hier öffentlich schreiben, hoffe du respektierst das, fallst du gerade eine Seite unserer Feuerwehr suchst die gibt es leider nicht.
    Am Einsatzort befand sich übrigens nur 1 GW-San

    Sir Endor schrieb:

    2 GW-SAN zu einer BMA? Warum? Welchen Zweck erfüllen die außer rum zu stehen?
    GW-San dienen hauptsächlich zur Versorgung von vielen Verletzten in einem Altenheim ist das halt der Fall

    MFG
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joni102005 ()

  • #002 VU Unbekannte auslaufende Stoffe MiG


    Um 11:19 wurde der LBZ Süd über DME und Sierene Alarmiert. Als der Wehrführer eintraf konnte er sich erstmal nicht der Einsatzstelle nähern, dar es nicht klar war welche Stoffe auslaufen. Kurz nach der ankunft des Wehrführers traf der HLF 20 parallel mit dem Dekon-P ein. Der AGT und der WT stellten sofort einen 3-Fachen Brandschutz auf, der ST und der Melder widmen sich derzeit der Pantientenversorgung in den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen. Derweil rüstet sich der Trupp auf dem Dekon-P mit dem CSA aus. Als Melder und ST die Sanitäter der beiden RTW´s einweisen hatten, gab es eine Explosion der sich rausgestellte Diesel entzündet sich durch Funkenflug. Der verhaftete Fahrer des LKW´s ist leichtverletzt davon gekommen und konnte vor Ort der Polizei übergeben werden. Der Fahrer des PKW´s ist schwerverletzt, in das Krankenhaus Niedersonthofen transportiert worden. Ein Feuerwehrmann konnte vorort entlassen werden der andere musste noch für Nachuntersuchungen mit ins Krankenhaus fahren. Sofort hatte der AGT und der WT des LF 8 (1-42) eine Crashrettung durchgeführt und konnte somit schlimmeres verhindern. Der GW-Dekon-P ist nun unbrauchbar, dar er fast vollständig ausgebrannt ist.











    OrganiesationFahrzeuge
    FeuerwehrHLF 20 (1-46) LF 8 (1-42) KdoW (0-10)
    Rettungsdienst2x RTW (RW Niedersonthofen)
    Polizei1x FustW




    Vielen dank für die Kritik, hoffe das hier ist besser. Den Ersatz für den Dekon stelle ich euch morgen vor! :)

    MFG Joni102005
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P
  • Neues bei der Feuerwehr Niedersonthofen



    Der Verlust des Dekon ist sehr bedauerlich, doch jetzt kann die Gemeinde mit ihrem neuem Erkkw (Erkundungskraftwagen) teil des ABC-Zuges (ABC=Atomare Biologische Chemische) des gesamten Landkreises sein. Der Erkkw dient zur aufklärung verschiedener ABC-Stoffe. Das Neue Fahrzeug ist stationiert im LBZ Süd (1). Die Rufnummer des Fahrzeuges ist 1-68. Außerdem dient es als Führungsfahrzeug des LBZ 1.








    Was sagt ihr zum Skin?
    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P
  • Neues beim THW Niedersonthofen




    Das THW Niedersonthofen verfügt jzt über die Fachgruppen:

    Trikwasserversorgung


    Die Fachgruppe ist Teil des Technischen Zuges, sie verfügt über ein

    WLF mit einem Rollconainer der über 100000 liter Wasser verfügt

    und einem MLW 5. (Der MLW wird gerade geskinnt)




    Beleuchtung


    Diese Fachgruppe ist spezialiesiert auf Ausleuchten von Einsatzstellen des THW´s sowie auch

    anderten Rettungskräfen. Diese Fachgruppe besitzt einen MLW 4 sowie ein Lichtmastanhänger,

    der von einem GKW gezogen wird.(Der MLW wird gerade geskinnt)



    Räumen


    Die Fachgruppe Räumen beseitigt HIndernisse und Trümmer z.B. nach einem eingestürztem Haus

    unteranderem befreien sie verletzte unter trümmern, durch zerkleinern anheben etc.

    Außerdem bohren sie löcher für die Fachgruppe Sprengen. Sie können auch Reparieren und

    Sicherungsarbeiten vornehmen z.B: Ein drohendes Haus sichern. Sie verfügen über einen

    Radlader mit passendem Anhänger, Sie haben einen eigenen GKW können aber im Notfall

    auf den GKW der Fachgruppe Beleuchtung zugreifen, unteranderem können sie auf den WLF

    zugreifen und besitzen auch einen eigenen Rollcontainer für diesen.



    Außerdem besitzen alle Fachgruppen gemeinsam einen MTW-TZ der als Führungsfahrzeug eingesetzt wird


    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joni102005 ()

  • #003 Ausleuchtung Einsatzstelle für RTH



    Um 0:38 wurde die Feuerwehr Obersonthofen über DME alarmiert "Auleuchtung für RTH", Die Feuerwehr Obersonthofen hat 2 Löschfahrzeuge mit je einem Lichtmast, am Einsatzort wurde festgestellt das der externe Lichtmast, LF 24 (2-45) kaputt war, also alarmierte der EL die Fachgruppe Beleuchtung des THW´s. Diese war Zügig mit dem FüKw und dem GKW 2 am Einsatzort, nachdem alles an Beleuchtung aufgebaut war kam die Meldung der Leitstelle "Einsatz Abbruch", dar bei dem Einsatz des RTH´s bereits ein NEF Eingetroffen wahr.




    OrganisationFahrzeuge
    FeuerwehrKdow (0-10) LF 24 (2-45) TLF 4000 (2-24)
    DRK1x RTW RW Niedersonthofen
    THWFachgruppe Beleuchtung


    Kritik ist nicht gleich unfreundlich!!

    Kritik bitte annehmen ...



    MFG joni102005 :P