Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Kreisfeuerwehr Standlingen - Gemeinde Oberstein und OF´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einsatznachträge folgen zu:
      30/2018
      31/2018
      32/2018
      33/2018

      Neufahrzeug:
      MTF OF Gränitz - Vorstellung folgt.

      Hi Leute! Ich melde mich hier nach langer Zeit mal wieder. Es ist inzwischen viel passiert, und es gab auch natürlich etwas in der Gemeinde. Einsätze und Co. werden in den nächsten Tagen folgen. Die Fahrzeugvorstellung folgt heute Abend. Das Thema wird im LS19 so ähnlich weitergeführt. Viele andere Fahrzeuge und Maps werden dann dabei sein. Leider ist mir das LF 8/6 der OF Tornau abhanden gekommen. Es wird in der nächsten Zeit ein Leihfahrzeug die Einsätze über nehmen. Welches verrate ich nicht.

      Grüße vom Struppi ;)
      ... und Gott fragte die Steine:"Wollt ihr Feuerwehrmänner werden?"
      darauf antworteten die Steine:"NEIN DAFÜR SIND WIR NICHT HART GENUG!!!"

      Struppi_112 :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Struppi_112 ()

    • Am 13. Oktober diesen Jahres konnte die OF Gränitz sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Es handelt sich hierbei um einen VW T6 MTF. Das Fahrzeug kommt von der Firma Sonderfahrzeugbau. Das alte MTF wurde an eine andere FF verkauft.



      Fahrzeughersteller: VW (Volkswagen)
      Baujahr: 2018
      Technische Daten: 180 PS, Diesel (Automatik) Euro VI, AWD, Differenzialsperre, Klimaanlage, Navigationsgerät
      Aufbauhersteller: Sonderfahrzeugbau
      Fahrzeugtyp: MTF
      Funkrufname: Florian Gränitz 19
      Sondersignalanlage: Hänsch DBS 4000, 2x Hella BST Frontblitzer, Hänsch Nova LED, 2297 GM Presslufthorn
      Feuerwache: Gränitz
      Einsatzgebiet: Verkehrsabsicherung, Transportfahrzeug, Ausbildungsfahrzeug, Einsatzleitung
      Beladung: Schlüssel für Absperrpfosten, Handlampe Adalit, 2 x Handsprechfunkgerät digital, Feuerlöscher Pulver 12 kg, 9x Warnwesten, Sanitätsrucksack, Laptop
      Fahrzeugkosten: 60.000€
      ... und Gott fragte die Steine:"Wollt ihr Feuerwehrmänner werden?"
      darauf antworteten die Steine:"NEIN DAFÜR SIND WIR NICHT HART GENUG!!!"

      Struppi_112 :)
    • Einsatzdatum: 19.10.2018
      Einsatzort: Friedrich Ebert Str. Gränitz
      Einsatzzeit: 09:43 Uhr - 10:55 Uhr
      Einsatznummer: 30/2018
      Einsatzstichwort: Transport Notarzt
      alarmiert durch: Ortssirene, DME
      alarmierte Kräfte:
      Florian Gränitz 19 (MTF) - 1/0

      DRF Luftrettung mit RTH

      Kurzbericht:
      Am Freitag, den 19.Oktober 2018 wurde die OF Gränitz zum Transport eines Notarztes gerufen, da in einer Zahnarztpraxis ein Patient bewusstlos wurde. Da kein RTW vorhanden war, wurde ein RTH angefordert, sowie gleichzeitig die zuständige OF. Das MTF rückte aus. Nach Landung auf einem Gartengrundstück konnten Notarzt und Rettungsassistent zur Arztpraxis transportiert werden. Ein Transport des Patienten per Rettungshubschrauber war nicht möglich, da ein RTW den Einsatz aufnehmen konnte, als die Person abtransportiert wurde. Der Notarzt und Assistent wurden zum RTH zurückgefahren, und für die OF konnte das Gerätehaus angefahren werden.

      Einsatzbilder:

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Einsatzdatum: 28.10.2018
      Einsatzort: Neue Siedlung Oberstein
      Einsatzzeit: 18:11 Uhr - 18:55 Uhr
      Einsatznummer: 31/2018
      Einsatzstichwort: Türöffnung für RD
      alarmiert durch: Ortssirene, DME
      alarmierte Kräfte:
      Florian Oberstein 43 (HLF 10) - 1/5

      Rettungsdienst mit RTW und NEF
      Polizei

      Kurzbericht:
      An diesem frühen Abend wurden wir zu einer Türöffnung gerufen. Eine Person war in ihrem Haus gestürzt, konnte sich jedoch nicht mehr bewegen. Als wir dann nach AAO ausrückten, und eintrafen, waren Polizei und RTW schon vor Ort. Das NEF folgte kurz darauf. Wir öffneten die Eingangstür und unterstützten anschließend noch den RD bei dem Transport der Person aus dem Obergeschoss zum RTW. Danach steuerten wir wieder das Gerätehaus an. Der Einsatz war für uns beendet.

      Einsatzbilder:

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Einsatzdatum: 28.10.2018
      Einsatzort: Neue Siedlung Oberstein
      Einsatzzeit: 19:07 Uhr - 19:11 Uhr
      Einsatznummer: 32/2018
      Einsatzstichwort: unklare Rauchentwicklung
      alarmiert durch: Ortssirene, DME
      alarmierte Kräfte:
      OF Oberstein
      OF Tornau
      OF Peißen mit TLF 4000
      FF Standlingen
      Polizei

      Kurzbericht:
      Ein Anwohner der Neuen Siedlung in Oberstein bemerkte eine Rauchsäule am Himmel aus seiner Nachbarschaft. Er informierte unverzüglich die ILS Standlingen. Diese alarmierte nach AAO die zuständigen Feuerwehren. Da einige Kameraden noch vom vorherigen Einsatz im Gerätehaus waren, konnten sie mit dem ELW zur Lageerkundung voraus fahren. Jedoch konnte auf der Anfahrt schon "Einsatzabbruch" gemeldet werden. Die anderen Wehren verblieben in ihren Gerätehäusern. Der Anwohner sah bloß einen stärkeren qualmenden Schornstein in seiner Straße. Somit war der Einsatz beendet.

      Einsatzbilder:
      ---


      Weitere Berichte folgen!
      ... und Gott fragte die Steine:"Wollt ihr Feuerwehrmänner werden?"
      darauf antworteten die Steine:"NEIN DAFÜR SIND WIR NICHT HART GENUG!!!"

      Struppi_112 :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Struppi_112 ()

    • Einsatzdatum: 08.11.2018
      Einsatzort: Konsum Belldorf
      Einsatzzeit: 07:47 Uhr - 08:11 Uhr
      Einsatznummer: 33/2018
      Einsatzstichwort: BMA ausgelöst
      alarmiert durch: Ortssirenen, DME
      alarmierte Kräfte:
      Florian Belldorf 23 (TLF 16/25) - 1/5
      Florian Oberstein 43 (HLF 10) - 1/7
      Florian Oberstein 45 (LF 16/TS) - 1/8 + TSA
      Florian Gränitz 19 (MTF) - 1/1
      Florian Gränitz 42 (LF 10) - 1/5
      Florian Peißen 24 (TLF 4000) - 1/5
      Florian Standlingen 12 (ELW 1) - 1/1
      Florian Standlingen 33 (DLK 23/12) - 1/1 (Einsatzabbruch)


      Polizei
      Rettungsdienst
      Presse

      Kurzbericht:
      An diesem Morgen wurden wir gemeinsam mit den anderen OF der Gemeinde nach Belldorf alarmiert. Dort war im "Konsum" eine BMA ausgelöst worden. Die Einsatzkräfte begaben sich zum Einsatzort. Die OF Tornau verblieb im Gerätehaus als Unterstützung. Nachdem die Kräfte vor Ort waren, konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Der restliche Löschzug der FF Standlingen konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Die Einsatzleitung verblieb bei der OF Belldorf. Der ELW der Einheitsgemeinde konnte durch technische Schwierigkeiten nicht ausrücken. Die Einsatzstelle wurde dann an den Eigentümer übergeben.

      Einsatzbilder:


      Bemerkung: Es wird zum Jahreswechsel 2018/2019 eine Ersatzbeschaffung für den ELW 1 nötig sein. Informationen folgen.
      ... und Gott fragte die Steine:"Wollt ihr Feuerwehrmänner werden?"
      darauf antworteten die Steine:"NEIN DAFÜR SIND WIR NICHT HART GENUG!!!"

      Struppi_112 :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Struppi_112 ()