Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Feuerwehren im Landkreis Stahlenstadt-Fürstenberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim Einsatzfall in der Nacht muss natürlich sichergestellt sein, dass die Einsatzkräfte ihren Weg sehen um sicher zum Einsatzort zu gelangen.
      Deswegen geht das Alarmlicht am Gerätehaus an, wenn die Leitstelle Alarm für die Einheiten von Florian Stahlenstadt auslöst.
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sir Endor ()

    • Einsatzbericht Feuerwehr Stahlenstadt

      29.09.2018, 19:25 Uhr
      Brand Trafohäuschen KB
      Am Samstagabend ging bei der Leitstelle ein Notruf über Feuerschein und Rauchentwicklung an einem Trafohäuschen ein. Wir wurden darauf hin von der ILS in die
      Münchner Straße alarmiert. Dort angekommen stellte sich heraus, dass nicht das Trafohäuschen brannte, sondern der Ast eines Baumes die Hochspannungsleitung
      berührte und deswegen Feuer fing. Die Mitarbeiter in der Zentrale des Energieversorgers stellten die Störung fest und erhöhten die Spannung um eventuell störende
      Gegenstände auf der Leitung wegzubrennen. Da der Ast zu groß war, blieb dies ohne Erfolg. Wir sicherten die Brandstelle indem wir eine Ausbreitung des Feuers mit
      einem C-Rohr verhindern und die Einsatzstelle weiträumig absperrten. Nachdem ein Techniker die Leitung stromlos geschalten hatte, erlosch das Feuer von selbst.
      Wir sägten den Ast ab und konnten dann wieder einrücken.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      StahlenstadtELW (1/1), LF 20 (1/7), HLF 20 (1/8)


      StichwortB ELEKTROANLAGE
      Schlagwort#B1312#Gewerbe / Industrie#Elektroanlage / Trafo
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1 - SBI
      Florian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-LF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-HLF 20-1
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!
    • Einsatzbericht Feuerwehr Stahlenstadt
      02.10.2018, 18:39 Uhr
      Brand Wohnmobil auf BAB MB
      Über die Leitstelle wurden wir über ein Feuer in einem Wohnwagen auf der Autobahn in Fahrtrichtung Kreuzheim informiert.
      Wir rückten darauf hin mit dem Einsatzleitwagen, dem Löschgruppenfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug an die Einsatzstelle aus.
      Da die Autobahn einseitig voll gesperrt werden sollte, rückte zusätzlich noch der Rüstwagen mit dem Verkehrssicherungsanhänger
      an. Die Brandbekämpfung wurde aus größerer Distanz begonnen, da sich nach Angaben der Besitzer eine Propangasflasche im
      Wagen befindet. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer bekämpft. Das Notventil der Flasche öffnete und die Flasche konnte kontrolliert
      abblasen. Die Wasserversorgung wurde mit dem TLF sichergestellt.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      StahlenstadtELW (1/1), LF 20 (1/8), TLF 4000 (1/2), RW 2 (1/2) + VSA


      StichwortB 2
      Schlagwort#B1511#Verkehr#PKW auf BAB
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1 - SBI
      Florian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-LF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-TLF 4000-1
      Florian Stahlenstadt 1-RW 2-1
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sir Endor ()

    • Einsatzbericht Feuerwehr Kreuzheim, [b][i]Stahlenstadt[/i][/b]
      03.10.2018, 13:35 Uhr
      Brennende Acetylengas Flasche MB
      Auf dem Werksgelände eines Industriebetriebes geriet aus bisher noch unbekannter Ursache eine Acetylengas Flasche in Brand.
      Aufgrund der hohen Explosionsgefahr, wurde die Einsatzstelle nach unserem Eintreffen umgehend weiträumig gesperrt und das Werksgelände evakuiert.
      Lediglich das TLF und ein weiterer Trupp unter Atemschutz durfte in die direkte Nähe des Brandherds. Um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen,
      ließ man die Flasche unter ständiger Kühlung kontrolliert abbrennen. Anschließend wurde die Flasche in ein kühlendes Wasserbad gelegt um weitere
      chemische Reaktionen in der Flasche zu verhindern. Um ca. 18 Uhr konnten unsere Maßnahmen beendet werden.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      StahlenstadtELW (1/1), LF 20 (1/7), DLA(K) 23/12 (1/2), HLF 20 (1/7), TLF 4000 (1/2), MZF (1/1), GW-L 2 (1/3),
      KreuzheimHLF 10 (1/8), MZF (1/2)



      StichwortABC 3
      Schlagwort#A1311#Gefahrstoff#Gasaustritt brennbar
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-LF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-HLF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-DLK 23-1
      Florian Stahlenstadt 1-TLF 4000-1
      Florian Kreuzheim 1-HLF 10-1
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!
    • Einsatzbericht Feuerwehr Stahlenstadt,[b][i] Kreuzheim[/i][/b]
      05.10.2018, 19:34 Uhr
      Kaminbrand KB
      Durch die Leitstelle wurden wir am Freitag Abend in den Stahlenstadter Ortsteil Kreuzheim alarmiert. In einem Wohnhaus
      im Markhofer Weg brannte ein Kamin. Der "Brandherd" wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit Wärmebildkamera überwacht.
      Ein weiterer Trupp wurde in den Keller geschickt um dort vom Kamin herunterfallendes Brandgut aufzunehmen und zum ablöschen nach
      draußen zu bringen. Bevor der Bezirksschornsteinfegermeister die Einsatzstelle erreichte, überwachte ein erfahrener Schornsteinfeger
      Geselle aus unseren Reihen das Geschehen.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      KreuzheimHLF 10 (1/8)
      StahlenstadtELW (1/1), DLA(K) 23/12 (1/2)


      StichwortB 2
      Schlagwort#B1115#im Gebäude#Kamin
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1 - SBI
      Florian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-DLK 23-1
      Florian Kreuzheim 1-HLF 10-1
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!
    • Neu

      EInsatzbericht Feuerwehr Stahlenstadt
      06.10.2018, 10:41 Uhr
      Ausgelöster Brandmelder in ICE Fehl.
      Am Samstagvormittag informierte die Zentrale der Bahn die ILS, über einen ausgelösten Brandmelder in einem ICE, welcher den Bahnhof
      innerhalb der nächsten Minuten erreichen sollte. Daraufhin alarmierte die Leitstelle umfangreich Einheiten der Feuerwehren im Gebiet.
      Doch bereits vor dem Ausrücken konnte das Zugpersonal melden, dass weder Brandgeruch noch Rauch im betroffenem Abteil vorhanden
      waren. Um uns davon zu überzeugen, rückten wir trotzdem noch mit einigen Fahrzeugen aus. Nach unserer Ankunft am Bahnhof und der
      Evakuierung des Zuges kontrollierten wir diesen. Die Erkundungen bestätigten die gemeldete Lage und der ICE konnte seine Fahrt mit nur
      wenigen Minuten Verzögerung fortsetzen.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      StahlenstadtELW (1/1), LF 20 (1/8), DLA(K) 23/12 (1/2)


      StichwortB ZUG
      Schlagwort#T1523#Verkehr#Personenzug
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-LF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-HLF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-DLK 23-1
      Florian Stahlenstadt 1-TLF 4000-1
      Florian Fürstenberg 1-ELW 1-1
      Florian Fürstenberg 1-HLF 20-2

      Einsatzbericht Feuerwehr Stahlenstadt
      09.10.2018, 18:08 Uhr
      Ausgedehnte Ölspur auf Autobahn THL
      Kurz nachdem ein Bus auf die Autobahn Richtung Kreuzheim aufgefahren ist, bemerkte der Fahrer, das irgendetwas aus seinem Bus läuft.
      Wir wurden daraufhin von der ILS Ostosterburg auf die BAB zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. Auf einer länge von insgesamt rund
      800 Metern musste abgestreut werden. Nach der langwierigen Reinigung der Straße konnte der Verkehr gegen 20:30 Uhr wieder auf beiden
      Spuren fließen. Während des Einsatzes war die rechte Spur und der Standstreifen gesperrt.
      WehrFahrzeuge/Stärke
      StahlenstadtELW (1/1), LF 20 (1/8), GW-L 2 (1/4), RW 2 (1/1)


      StichwortABC KRAFTSTOFF
      Schlagwort#A1110#Gefahrstoff#auslaufender Kraftstoff (z. B.Benzin, Diesel)
      AlarmiertFlorian Stahlenstadt 1-ELW 1-1
      Florian Stahlenstadt 1-LF 20-1
      Florian Stahlenstadt 1-GW-L 2-1
      Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!
      Der Stadt zum Schutz, dem Feuer zum Trutz!