Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

MXND Vehicle Package

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da das Projekt auf unbestimmte Zeit eingestellt ist (bzw erst für den 19er wieder in Angriff genommen wird) gibt es heute ein Pack mit Unfallfahrzeugen. Die Fahrzeuge stammen alle aus ETS2 und wurden entsprechend verändert. Im Pack sind:
    • Volvo XC70 Heckschaden
    • VW Passat Frontschaden
    • Audi A6 Frontschaden
    • Renault Talisman Heckschaden
    • Honda Accord in zwei Teile
    Bedenkt bitte, dass das gesamte Pack im Alpha Status ist. ich bedanke mich trotzdem bei den ganzen Testern und wünsche euch nun viel Spaß. Fehler werde ich aber nicht mehr beheben.
    Welches Spiel ?
    Spielversion
    Farming-Simulator 17
    Credits
    Credits
    Models - SCS Software
    Edit/Ingame - MXND-Modelling

    Tester:
    Sir Endor
    Maxxam
    Stephan319
    Ich112bg
    Daniel
    Dateien

    1.697 mal gelesen

Kommentare 9

  • fabooiioo -

    eydas ist GEIL

  • retter02 -

    sehr cool danke

  • Gamer.HD -

    Hallo OcciRS

    Es gibt ein Problem mit dem Volovo alle fahrzeuge kann ich mit dem Radlader aufnehmen und verladen beim Volvo fährt der Radlader immer nur durch!!! Da ich aber vermute das es am Alpha Status lieg beschwere ich mich nicht sondern wollte es nur gesagt haben.

    LG:Louis06

    • OcciRS -

      ist bekannt. bei dem fehlt die Colli. Wie gesagt erst im 19er

  • Andy81 -

    Danke schön

  • Timo112 -

    Müssen die Fahrzeuge mit dem Gients Editor eingebaut werden?

    • Sir Endor -

      Nein, sind platzierbar :)

    • OcciRS -

      ganz genau. einfach im Modbrowser aktivieren, ingame kaufen und auf der Karte platzieren. Im zweifelsfall haben die Objekte auch in etwa ihr reales Gewicht und können mit Hilfsmitteln wie gapelstaplern o.ä. verschoben werden

    • Timo112 -

      Danke